Archive for the ‘Erdarbeiten’ Category

Hausanschlüsse und Frostschürze

Seit Donnerstagabend sind die Versorgungsrohre im Boden. Für kurze Verwirrung sorgten die beiden dicken KG-Rohre im Bereich des Wohnzimmers. Aber wie sich herausstellte ist das die Bodenzuluft für unseren Kamin, denn logischerweise muss diese ja auch unter der Frostschürze verlegt werden.

Freitagnachmittag wurden dann die Fundamentgräben ausgehoben. Allein schon durch die Fundamentgräben konnte man einen ersten richtigen Eindruck davon gewinnen, wie das Haus später auf dem Grundstück stehen wird. Wir hatten die Maße des Hauses zwar schon einmal provisorisch mit Tennisbällen „abgesteckt“, aber mit den Gräben, die eindeutig zeigen wo das Haus stehen wird, ist der Eindruck doch intensiver. Unsere Entscheidung bereuen wir bisher nicht 🙂 Weiterlesen

Advertisements

Baubeginn

Seit Montag Vormittag ist die Firma RD-Bau auf unserem Grundstück, -moment- jetzt kann man ja ganz offiziell von einer Baustelle reden,  dabei den Bodenaushub für die Bodenplatte zu machen. Auch wenn es nur ein Loch ist, ist es doch ein schönes Gefühl, dass es nun praktisch  losgeht. Der „kleine“ Bagger der Firma hat gut zu tun, da der märkische Sand doch recht dicht ist. Laut Herrn Dziamski wäre es besser gewesen, wenn es vorher mal ordentlich geregnet hätte. Tja, das hat es jetzt im Nachhinein…

Mittlerweile türmt sich auch schon das Ergebnis der Arbeit im vorderen Teil des Grundstücks auf. Ganz schön viel Erde. Einen Teil davon werden wir in den nächsten Tagen abtransportieren lassen und der Rest wird dann in der Garten- und Landschaftsplanung Verwendung finden.